Verkleidung in Anbaugerät zum Abziehen einer Pferderennbahn sorgt für besseres Geläuf

Allgemeine Information
Name des Centers
SSAB
Beschreibung des Kundenbeispiels

Das Anbaugerät wird von einem Traktor gezogen. Hinter dem Abzieher befinden sich Stäbe, deren Höhe verstellbar ist. Er besteht aus zwei Teilen:
- Frontblech mit Senkbohrungen
- schmaleres Endblech mit Senkbohrungen
Das Rückblech ist in einem Verhältnis von 2:1 zum Frontblech ersetzt worden.
Die Rennstrecke in perfektem Zustand zu halten, ist komplexer, als man sich vorstellt.

Die Pferderennbahn Emerald Downs besteht aus Sand verschiedener Körnung (siehe Bericht), in den Kunststofffasern untergemischt sind.
Ein optimales Geläuf hat viele Vorteile:
- schnelleres Geläuf (und damit die Möglichkeit, bessere Rennen und Pferde anzulocken)
- sicheres Geläuf (Vermeidung von Verletzungen an sehr teuren Pferden)
Auf der Rennbahn trainieren durchschnittlich 600 Pferde pro Tag.
Der Abzieher wird mehrmals täglich verwendet, insbesondere nach Regen.
Diese Anwendung:
- zeigt eine mögliche Anwendung für Hardox Wearparts Mitglieder,
die neue Wege beschreiten möchten.
- zeigt das große Potenzial für Upgrades.
- zeigt den Beitrag, den unser Spitzenprodukt für den Spitzensport leisten kann.


Endkunde
Branche
Straßenbau
Verarbeitete Rohmaterialien
Boden
Verschleißteil
Ausrüstung
$name / $name
Temperatur
0 – 250 °C / 32 – 480 °F
Verarbeitete Materialgröße
10 – 300 mm / 0,4 – 12,0 "
Lösung
Neue Lösung
Hardox® 550
Dicke
19 mm
Wichtige Erfolgsfaktoren
Sonstige
180