Messer für Hochtemperatur-Schneiden wurden billiger und besser

Allgemeine Information
Name des Centers
SSAB
Beschreibung des Kundenbeispiels

Früher musste der Kunde eine Wärmebehandlung durchführen. Das bisher eingesetzte Material war zudem so spröde, dass das Messer Risse aufwies. Neben den technischen Vorteilen ist der Preis heute niedriger mit Toolox® 44.

Das frühere Material war Orvar Supreme (Werkzeugstahl von Uddeholm).

Toolox® 44 ist seit über 2 Jahren in der Anwendung im Einsatz. Die Lebensdauer ist gleich geblieben, aber ein Nachschärfen in der Werkstatt ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Weiterverwendung der Messer. Frühere Probleme mit Schweißrissen sind verüber und der Abrieb und Verschleiß wurde weniger. Der Kunde hat Toolox® 44 als Standardmaterial eingeführt und verwendet ihn bei den beiden Billet-Formen. An jeder Maschine sind 5 bis 6 Messer in Rotation. Die Messer werden aufgearbeitet, bis die Abmessungen zu klein und die Messer entsorgt werden. Rund 20 Messer sind abgenutzt worden.


Endkunde
Branche
Metallverarbeitung
Verarbeitete Rohmaterialien
Alumina/Aluminium
Verschleißteil
Ausrüstung
$name / $name
Temperatur
251 – 600 °C / 481 – 1 110 °F
Verarbeitete Materialgröße
10 – 300 mm / 0,4 – 12,0 "
Lösung
Neue Lösung
Toolox® 44
Dicke
40 mm
Lebensdauer
Gleich wie früher
Wichtige Erfolgsfaktoren
Niedrigere Grundkosten
180