Schüttgutbett für Lkw-Transporter mit langer Lebensdauer

Allgemeine Information
Name des Centers
SSAB
Beschreibung des Kundenbeispiels

Alte Lkw-Aufbauten ohne Schüttgutbett: AR 400,  20 mm

Neue Lkw-Aufbauten mit Schüttgutbett: Hardox® 500, 10 mm + Hardox® 600, 15 mm

Produktionsmethode: Unterwasser-Plasmaschneiden

 

In einem Goldbergwerk sind Hitachi EH 4000 Transporter im Einsatz. Im Lkw sind 16 mm AR400 HBN abrasionsbeständige Bleche im Boden verbaut. Unsere Lösung sind 10 mm Hardox® 500 am Boden und darüber 15 mm Hardox® 600 in einem Gitterdesign. Mit dieser Lösung ist eine Verlängerung der Lebensdauer der Lkw-Auskleidungen von 5.000 auf 17.000 Stunden zu erwarten. Derzeit beträgt sie 12.000 Stunden und am Hardox® 600 ist nur geringfügiger Verschleiß zu verzeichnen. Eine verlängerte Lebensdauer von mehr als 17.000 Stunden ist realistisch.

Mehr als 3,5 Mal längere Lebensdauer bei gleichem Gewicht


Endkunde
Branche
Mining Movable
Verarbeitete Rohmaterialien
Gold - Overburden
Verschleißteil
Ausrüstung
Dead bed liner plates
Temperatur
0 – 250 °C / 32 – 480 °F
Verarbeitete Materialgröße
10 – 300 mm / 0,4 – 12,0 "
Lösung
Neue Lösung
Hardox 600
Dicke
15 mm
Lebensdauer
17.000 Stunden
Wichtige Erfolgsfaktoren
Optimierte Lebensdauer
350 %
180