Schurrenauskleidung ergibt eine längere Lebensdauer

Allgemeine Information
Name des Centers
SSAB
Beschreibung des Kundenbeispiels
Übliche verarbeitete Materialien: Gestein und Kohle
Früheres Material: CCO auf unlegiertem Trägerblech
Lebensdauer: 7 Tage
Härte 55 HRC 60 HRC
Verbesserungsbedarf: Dies ist für das Schurrenbett einer Kohleausschleusungsschurre. Bei der alten Konstruktion wurde ein Chromkarbid-Verbundblech eines Wettbewerbers auf einem unlegierten Trägerblech verwendet. Als Folge der Schläge auf die Aufpanzerung war das Bett bereits nach 7 Tagen defekt. Es folgten Abplatzungen. Die alte Konstruktion war mit häufigen Reparaturen verbunden.
Neues Material: Duroxite 101
Lebensdauer: 6 Monate

Endkunde
Branche
Bergbau fixiert
Verarbeitete Rohmaterialien
Coal
Verschleißteil
Ausrüstung
Chutes and hoppers / Chutes
Temperatur
0 – 250 °C / 32 – 480 °F
Verarbeitete Materialgröße
> 300 mm / > 12,0 "
Lösung
Neue Lösung
Duroxite 101
Lebensdauer
6 Monate
Wichtige Erfolgsfaktoren
Optimierte Lebensdauer
Von 7 Tage zu 6 Monate
180