Zement

Die Zementherstellung setzt viele Geräteteile aufgrund der Abrasion dem Verschleiß aus, hauptsächlich aufgrund der Verunreinigung des Kalksteins durch Quartz und Illit. Wir stellen immer genau das richtige Material für jeden Step der Zementproduktion bereit. Auf diese Weise helfen wir Ihnen, Ihre Betriebslaufzeiten zu maximieren und den Wartungsbedarf zu minimieren – vom Kalksteinbruch bis zum Moment, in dem der Zement Ihr Werk verlässt.

Die von Hardox Wearparts gefertigten Verschleißteile bestehen aus Hardox® Verschleißblech und Toolox® Maschinenbau- und Werkzeugstahl, Stahlgüten, die sowohl hart als auch zäh sind. Für Anwendungen mit starkem Gleitverschleiß sind Duroxite® Verbundstahlprodukte manchmal mehr als geeignet.

Um eine lange Lebensdauer der Maschinen zu gewährleisten und Ausfallzeiten zu verhindern, sollte ein guter Verschleißreparaturplan vorhanden sein, der alle Geräte umfasst. Wir bei Hardox Wearparts stellen Dienstleistungen zum Management der Betriebszeit bereit, die Unernehmen helfen, von reaktiven zu proaktiven Reparaturstrategien überzugehen, was zu einem kosteneffizienten Produktionsprozess führt. Unsere Verschleiß-Spezialisten können Ihnen Möglichkeiten der Optimierung von routinemäßigen Wartungsarbeiten bis hin zu Verschleiß-Überwachungslösungen und Dienstleistungsverträgen anbieten.
 
Hardox Wearparts Center stellen Verschleißteile für viele Anwendungen der Zementproduktion her, wie zum Beispiel Schurrenschutz, Deflektoren, Estriche, Trichter, Behälter, Förderbänder, Turbinenschaufeln, Rohre und Übergänge.

Zugehörige Ausrüstung

Angebot einholen

Fordern Sie ein kostenloses maßgeschneidertes Angebot für Ihr Teil an. Ihre Anfrage wird innerhalb von 48 Stunden bearbeitet. Ein Lieferant kontaktiert Sie, um mehr Details zu erhalten oder Ihnen Lieferinformationen zu übermitteln.

180